Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die wir mit Verbrauchern im Rahmen des elektronischen Geschäftsverkehrs abschließen.

Verbraucher ist, wer den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der nicht seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann (im Folgenden „Kunde“ genannt).

§ 2 Vertragsschluss

(1) Der Kunde versichert, dass alle von ihm bei der Bestellung bzw. Registrierung getätigten Angaben (insbesondere Name, Adresse, e-Mail-Adresse, Bankverbindung usw.) wahrheitsgemäß sind. Änderungen sind uns unverzüglich mitzuteilen.

(2) Vertragssprache ist deutsch.

§ 3 Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, sind vom Widerrufsrecht ausgenommen. Terminvereinbarungen für Vorort Besichtigungen können bis zu 5 Arbeitstagen vor stattfinden des Termins kostenlos storniert werden.

§ 4 Preise und Versandkosten

(1) Der jeweils angegebene Preis für unsere Waren versteht sich als Endpreis excl. anfallender Mehrwertsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung des Kunden ausgewiesen ist.

 

§ 5 Schadensersatzhaftung

Für eine Haftung von uns auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die folgenden Haftungsausschlüsse und –begrenzungen:

(1) Schadensersatzhaftung für Schäden aller Art, gleich aufgrund welcher Anspruchsgrundlage, einschließlich der Haftung für Verschulden bei Vertragsschluss sind ausgeschlossen.

(2) Vorstehende Haftungsausschlüsse und –begrenzungen gelten weder, wenn wir eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben, noch für Schäden, die nach dem Produkthaftungsgesetz zu ersetzen sind, noch für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.

(3) Vorstehende Haftungsausschlüsse und –begrenzungen gelten auch zugunsten unserer Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder sonstiger Dritter, deren wir uns zur Vertragserfüllung bedienen.

§ 6 Datenschutz

Wir erheben und speichern die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten des Kunden. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 7 Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.